Aus Wuppertal, Köln und Mönchengladbach

Die Konzerte gestern waren wirklich nett. Die Leute dort waren entweder Teil einer aufführenden Band oder Freunde von jemandem in einer der Bands. Sie waren alle sehr freundlich. Die Städte Wuppertal, Köln und Mönchengladbach erziehen fabelhafte Bürger.

Ich habe viel Zeit mit Reden verbracht und etwas über Festivals erfahren, von denen ich noch nie gehört habe. Ich kann mich also bald auf Punkkonzerte freuen. Am Ende half ich ihnen ihre Autos zu packen und dann im Zug nach Hause merkte ich, wie spät es wirklich war. Es war gut, nach Hause zu kommen und zu schlafen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s