Die süßeste Stadt der Welt

Ich hatte ein tolles Wochenende. Ich bin nach Leiden in den Niederlanden zur Geburtstagsfeier eines Freundes gefahren. Es hat so viel Spaß gemacht, alle alten Freunde zu treffen. Viele von ihnen sagten, dass sie beschlossen hätten, an der Feier teilzunehmen, weil sie gehört hatten, dass ich kommen würde. Es war so schmeichelhaft und es war so schön, wieder mit ihnen zu reden. Ich habe so viel Zeit wie möglich mit ihnen verbracht. Leiden scheint jetzt noch niedlicher zu sein, als wenn ich dort wohnte. Vielleicht ist das ein „Dortmunder Effekt“ 😀 Ich werde bald nach Leiden zurückkehren, es war so erhebend.

Hier ist ein bisschen finnische Musik für euch:

Werbeanzeigen

Eine Reihe von Videos

Ich kann keine Fotos hochladen, aber ich kann hier YouTube-Videos einfügen. Dies ist von meinem Wochenende, nicht schlecht, um nur Lärm zu sein. In der Tat mag ich die Breaks im Deathcore

Soundtrack

Ich habe diese beiden Musikstücke nacheinander in den letzten Wochen angehört. So schön! Der beste Teil ist bei der Eskalation um 1:14 des l’Iverno Allegro non Molto. :’D

 

Amerikaner schreien zu viel

Dieses Video ist mittlerweile viele Jahre alt, aber der Inhalt ist immer noch toll. Ich mag wirklich so genannte „step shows“ und „drumline step shows“, die sie an amerikanischen Universitäten machen, aber das Publikum schreit zu viel. Dieses Publikum ist besser.

Mehr Schnee :)

IMG_20190130_162054__02.jpg

Ich habe nicht gewusst, was ich schreiben soll. Ich finde zu viele Gründe, im Internet nicht zu persönlich zu sein, und dann gibt es nicht mehr viel zu schreiben. Der Blog begann als eine Möglichkeit, Deutsch zu üben, aber vielleicht gibt es auch andere Möglichkeiten. Ich überlege mir, ein neues Blog über etwas anderes in Gang zu setzen.

Ich habe etwas Schnee gesehen

IMG_20190126_110718__01.jpg

Ich bin wieder im Ruhrgebiet, aber vor einige Tage war ich noch knietief im Schnee. Nun warten einige intensive Arbeitstage.

Dortmund ist warm; wärmer als die anderen Jahre, die ich hier erlebt habe. Schade, dass es auch nicht sonnig ist…